1
2
3
4
5
  • 2017-Slider_08_b
  • 2017-Slider_08_c
  • 2017-Slider_08_a

Bauausführende: Wohnbau Widerhofer Stadtbaumeister GmbH
Planer: Wohnbau Widerhofer Stadtbaumeister GmbH
Bauherr: Josef Devich Immobilien

Highlight und Herzstück des Hauses bildet der neu gestaltete Lichthof, der sich durch eine vom Dach bis zum Keller erstreckende begrünte Wand wie eine grüne Lunge durch das gesamte Haus zieht. Neben seiner Funktion zur Belichtung und Belüftung der Wohneinheiten trägt er auch wesentlich zum Wohlbefinden der Bewohner bei. Seine Errichtung war eine statische Herausforderung, da dieser von einer 50 Zentimeter starken Mauerwerkskonstruktion in eine schlanke Skeletbauweise umgewandelt wurde, was nur schrittweise durchführbar war.
Die Fassade des gründerzeitlichen Zinshaueses war schon in einem derart desolaten Zustand, dass die Feuerwehr bereits Gefahr in Verzug attestierte. Diese wurde originalgetreu wieder hergestellt und der verzierte Turmerker konnte trotz Dachauf- und ausbau erhalten bleiben. Die Trockenlegung des Kellers und die Erhöhung dessen Raumhöhe auf 2,5 Meter durch Abgraben des Kellerniveaus schuf wertvolle Fläche für die Allgemeinheit. Die Schaffung von Freiräumen, Gemeinschafsräumen und einer barrierefreien Erschließung vom Erdgeschoßniveau aus macht dieses Haus zu einem Wohlfühlort der Bewohner. Wichtig waren dem Bauherrn der schonende Umgang mit Ressourcen und die Umsetzung des Nachhaltigkeitsgedankens während der gesamten Bauphase und im Lebenszyklus des Gebäudes.

Fotos: © Andreas Buchberger

SPONSOREN